10l Siliconharz–Fassadenfarbe auf Siliconharzbasis Silikonharz Fassadenfarbe

66.989979

EUR 66,99

EUR 6,70 pro l

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. BAF021132

Gewicht 11,00 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

10l Siliconharz–Fassadenfarbe auf Siliconharzbasis Silikonharz Fassadenfarbe

10l Siliconharz–Fassadenfarbe auf Siliconharzbasis Silikonharz Fassadenfarbe

10 l baufan Siliconharz-Fassadenfarbe
10 l Inhalt reicht für ca. 60-65m² je nach Saugfähigkeit und Struktur des Untergrundes bei einmaligen Anstrich.

baufan® Siliconharz-Fassadenfarbe ist eine wasserverdünnbare, matte

Fassadenfarbe auf Siliconharzbasis.

Weiß, sehr gutes Haftungsvermögen auf mineralischen Untergründen

Regenabweisend, hoch atmungsaktiv aufgrund mikroporöser Struktur

Selbst reinigend, integrierter Filmschutz vor Algen-, Moos- und Pilzbefall

Produkteinstufung nach DIN EN 13 300:

Nassabrieb: Klasse 2

Kontrastverhältnis: Klasse 1 bei einer Ergiebigkeit von 6,5m²/l

Glanzgrad: stumpfmatt

Maximale Korngröße: fein

Untersuchungsergebnisse Externes Prüfinstitut:

Wasseraufnahme w24 (kg/m²

√24h) 0,09

Wasserdampfdurchlässigkeit sd (m) 0,043

Anwendungsbereich:

Ideal für den Einsatz auf mineralischen Untergründen,

Natursteinen sowie für Renovierungsanstriche auf fest

Haftenden Silikatfarben, matten Dispersionsfarben anstrichen und Putzen sowie intakten Wärmedämm-

Verbundsystemen. baufan® Siliconharz Fassadenfarbe vereinigt in sich die Vorteile der bewährten Dispersionsfarben und klassischen Silikatfarben. Der Anstrich trocknet völlig gleichmäßig auf, ist alkaliresistent und deshalb unverseifbar, regenabweisend und beständig gegen aggressive Luftschadstoffe. baufan®

Siliconharz-Fassadenfarbe hat eine mineralische Grundstruktur, ein gutes Deckvermögen, ist hoch wasserdampf und CO2 durchgängig und ergibt eine edelmatte, kalkfarbenähnliche Oberfläche. Mit diesen Eigenschaften empfiehlt sich baufan® Siliconharz Fassadenfarbe auch für den Einsatz auf denkmalgeschützten Objekten sowie kalkreichen Putzen. Der Anstrich ist bei üblicher Bewitterung gegen Pilz, Moos und Algenbefall beständig.

Bindemittel:

Siliconharz Emulsion

Untergrundvorbehandlung  und Verarbeitung:

Alle Untergründe müssen sauber, trocken, trag und saugfähig sowie trennmittelfrei sein. Auf mineralischen sowie stark sandenden und saugenden Putzen einen Grundanstrich mit baufan® Siliconharz- Tiefgrund vornehmen. Neue Grundputze 14 Tage durchhärten lassen.

Ein Grund und ein Schlussanstrich mit baufan® Siliconharz-Fassadenfarbe mit max. 10% Wasser verdünnt auftragen. Mindestens 12 Stunden Trocknungszeit

zwischen den Aufträgen einhalten.

baufan® Siliconharz-Fassadenfarbe kann durch Rollen, Streichen oder Spritzen (auch airless) aufgetragen werden.

Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit klarem Wasser reinigen. baufan®

Siliconharz-Fassadenfarbe sollte nicht

Bei direkter Sonnenbestrahlung, starkem Wind oder der Gefahr von Regen verarbeitet werden.

Verbrauch:

Je nach Untergrund

ab 150 ml/m²

Wichtige Hinweise:

Die Trockenzeit ist von der Verarbeitungstemperatur

abhängig. Relative Luftfeuchtigkeit über 90%, insbesondere in Verbindung mit niedrigen Temperaturen kann die Trockenzeit und die Qualitätseigenschaften

erheblich beeinflussen.

    Verarbeitungstemperatur:

Mindestens + 5°C für Material und Umluft

Arbeitsschutz:

Produkt Code M–SF01

EU VOC Grenzwert für dieses Produkt:

(Kat.: A/c,Wb) =40g/l (2010)

VOC Inhalt dieses Produktes max.: 1g/l

Lagerung:

Gebinde gut verschlossen, kühl, aber frostfrei lagern.

Mindestens haltbar bis: 24 Monate ab Herstellungsdatum (im ungeöffneten Zustand und bei sachgemäßer Lagerung)

Entsorgung:

Abfallschlüssel Nr. 080120. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können eingetrocknet nach Abfallschlüssel Nr. 170904 (gemischte Bau und Abbruchabfälle) oder als Hausmüll entsorgt werden.

 

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben