2 Dosen Ameisen Köder + 500 g Ameisenmittel Celafl

12.99004

EUR 12,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. CEL1340S1

Gewicht 3,50 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

2 Dosen Ameisen Köder + 500 g Ameisenmittel Celafl

CELAFLOR®
AMEISEN-KÖDER
 
2 Köderdosen
mit je 10g Köder
 
EIGENSCHAFTEN
Schnelle, sichere und nachhaltige Wirkung
Für Ameisen attraktive Lockstoffe
Einfache und saubere Anwendung
 
INHALTSSTOFFE
Insektizidhaltiges Ködergel mit 0,5 g/kg Fipronil
 
BESCHREIBUNG
Praktische Köderdose zur Bekämpfung von Ameisen im Haus und auf Terrassen. Einfach auf die Laufwege der Ameisen stellen.
 
 GEBRAUCHSANLEITUNG
Celaflor Ameisen-Köder sind gebrauchsfertig für die Anwendung im Haus und auf der Terrasse. Zuerst die vier Zungen an der Dose nach
innen drücken (Abbildung 1) und dann nach außen abbrechen (Abbildung 2) - für eine optimale Wirkung unbedingt alle 4 Zungen abbrechen.
In die so entstandenen Öffnungen können die Ameisen hineinlaufen und den Köder mit dem Wirkstoff aufnehmen. Jetzt nur noch die Köderdosen (mindestens 2 Dosen) auf die Laufwege der Ameisen stellen.
2 Köderdosen reichen für 15 m². Bei starkem Befall kann die Anzahl der Köderdosen auch verdoppelt werden. Je nach Befall und
Raumgröße entsprechende Anzahl Köderdosen aufstellen.
 
Besondere Hinweise:
Die Ameisen kriechen durch die starke Lockwirkung des Köders in die Dose, nehmen den Wirkstoff auf, bringen diesen in ihr Nest und verfüttern den Wirkstoff an die Brut.
 Die Wirkung setzt etwas verzögert nach einigen Stunden ein, so wird eine ausreichende Nestwirkung
gewährleistet. Damit die Annahme des Köders verbessert wird, sollten alle erkennbaren Nahrungsmittelquellen der Ameisen entfernt werden.
Die Köderdosen nicht auf warme oder sich erhitzende Gegenstände (wie Heizkörper) legen, im Freien (Terrasse) für Haustiere
unzugänglich und nur an witterungsgeschützten Stellen auslegen. Köderdosen sollten bis zu 2 Monate stehen bleiben, auch wenn keine
Ameisen mehr herumlaufen. Bei besonders starkem Befall Köderdosen nach 3 bis 4 Wochen erneuern. Die behandelten Bereiche sind
ohne Einschränkungen wieder betretbar. Dosen vor Beschädigung wie Zertreten schützen. Beschädigte Dosen aufnehmen und der
Entsorgung zuführen, eventuell verunreinigte Oberflächen mit einem feuchten Tuch und Essig- oder Seifenreiniger säubern.
 
Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten
Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.
 
und
 
500 g
Celaflor®
 
Ameisen-Mittel*
 
Eigenschaften
· Zum Streuen und Gießen
· Sichere und nachhaltige Nestwirkung
· Auch gegen Kellerasseln und Silberfischchen
 
Inhaltsstoffe
0,2 g/kg Fipronil
Insektizides Granulat,
zuckerhaltiger Trägerstoff
 
Beschreibung
Celaflor® Ameisen-Mittel wirkt gründlich,
schnell und lang anhaltend.
Das staubfreie Granulat auf Zuckerbasis
hat eine sehr gute Lockwirkung
und wirkt sowohl über Fraß
des Ködermittels als auch über Kontakt
des Gießmittels. Das Verfüttern an die Brut
sichert eine gute Nestwirkung.
Mit der Streuanwendung werden auch
Kellerasseln und Silberfischchen erfasst.
 
Für die Ameisenbekämpfung im Haus
kann der praktische Celaflor® Ameisen-Köder
eingesetzt werden.
 
Anwendungszeit
April bis Oktober
 
Gebrauchsanweisung
Ein gestrichener Esslöffel entspricht
in etwa 10 g. Anzuwenden auf Terrassen,
Wegen und am Haus.
 
Zum Gießen:
100 g auf 5 l Wasser - 0,5 l Brühe pro Nest
 
Zum Streuen:
Sichtbaren Belag auf Nester
(circa 10 g pro Nest) und
auf Laufwege (bis zu 5 g / laufendem Meter)
10 g /qm
Zum Öffnen Deckel auf Position "Press"
drehen und Ausstanzung eindrücken.
CELAFLOR® Ameisen-Mittel ist
gut wasserlöslich.
Gießlösung vor  Anwendung gut umrühren.
Verwendete Gießkanne mit Wasser reinigen,
Reinigungswasser auf die behandelten Flächen
ausgießen.
Der beigemengte Bitterstoff kann
ein unbeabsichtiges Schlucken
gerade bei Kindern verhindern und
macht das Mittel unattraktiv für Haustiere
 
Packungseinheit
500 g Streudose ausreichend für 50 Nester
 
 
Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
 
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und
Produktinformationen lesen.
Ameisenköderdose
Signalwort : Achtung
Gefahrenhinweise : H410 - Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Allgemein : Nicht anwendbar.
Prävention : P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Reaktion : P391 - Verschüttete Mengen aufnehmen.
Lagerung : Nicht anwendbar.
Entsorgung : P501 - Inhalt/Behälter gemäß den lokalen
Abfallentsorgungsvorschriften entsorgen.
Ergänzende Kennzeichnungselemente: Nicht anwendbar.
Anhang XVII - Beschränkung der Herstellung des Inverkehrbringens und der Verwendung bestimmter
gefährlicher Stoffe, Mischungen und Erzeugnisse:Nicht anwendbar.
Spezielle Verpackungsanforderungen
Mit kindergesicherten Verschlüssen auszustattende Behälter: Nicht anwendbar.
Tastbarer Warnhinweis : Nicht anwendbar.
2.3 Sonstige Gefahren
Stoff erfüllt die Kriterien für PBT gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XIII: Nicht anwendbar.
 
Ameisenstreumittel:
Kennzeichnungselemente
Signalwort  :  Kein Signalwort.
Gefahrenhinweise  :  Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.  
Sicherheitshinweise   Allgemein  :  Nicht anwendbar
Prävention  :  P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
                      P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Reaktion  :  Nicht anwendbar.  
Lagerung  :  Nicht anwendbar.  
Entsorgung  :  P501 Inhalt / Behälter gemäß einer ordnungsgemäßen Entsorgung zuführen.
 

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben